Startseite | Fairer Kaffee | Links | Hilfreiche Links | Impressum/Disclaimer

Posaunenchor

Posaunenchor Leuzenbronn

Die Anfänge des Leuzenbronner Posaunenchores reichen eigentlich schon
weit über 80 Jahre ins Jahr 1925 zurück. Damals wurde der CVJM
Leuzenbronn gegründet. Nach einem Bericht unseres ersten Chorleiters
Hermann Schmidt entstand in diesem Verein auch bald ein Posaunenchor, in
dem nicht nur junge Männer aus Leuzenbronn, sondern auch aus den
Nachbargemeinden mitwirkten.
Durch den Zweiten Weltkrieg und den Wegzug von Chormitgliedern kam die
Bläserarbeit jedoch zum Erliegen. Von diesen ersten CVJM- Bläsern
wohnten nach Kriegsende noch Hermann Schmidt und Willi Fließer in
Leuzenbronn.
Das Jahr 1946 gilt als offizielle Geburtsstunde des Posaunenchores
Leuzenbronn. Einige Burschen aus der Gemeinde Leuzenbronn hatten an
einer Bibelfreizeit teilgenommen und kamen mit dem Wunsch, das
Posaunenblasen zu erlernen, nach Hause. Unter manchen Schwierigkeiten
begann die Bläserarbeit mit sechs Bläsern. Es wurden mühsam noch
vorhandenen Instrumente zusammengesucht und ausgeliehen. Im Hause von
Hermann Schmidt, der die Leitung des Chores und die Ausbildung der neuen
Bläser übernahm, fanden die Proben statt. Herr Schmidt leitete den
Posaunenchor bis zu einem schweren Arbeitsunfall im Jahr 1963. Danach
übernahm Herr Georg Deininger die Chorleitung, die er bis September 1992
innehatte. Seit 1. Oktober 1992 leitet Jürgen Kandert unseren Chor.

Der Posaunenchor Leuzenbronn besteht aktuell aus 25 Bläserinnen und
Bläsern im Alter von 14 bis 60 Jahren.